„Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt wird gegraben.“ Dieses Zitat stammt von Bruno Stolz dem Regionalmanager der Deutschen Telekom und beschreibt, was in den kommenden Wochen in der Gemeinde Freisen passieren wird. Weiter verspricht Herr Stolz: „Wir werden die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich halten. Wir gehen immer in überschaubaren Bauabschnitten vor.“


Foto: Franz Rudolf Klos

Worum geht es? Rund vier Kilometer Glasfaser und zwölf Verteiler mit moderner Technik, Bandbreiten bis zu 100 MBit/s für rund 1.300 Haushalte: schnelles Internet nun auch für Haupersweiler und Oberkirchen! Bürgermeister Karl-Josef Scheer begrüßt, dass die beiden Ortsteile jetzt vom Ausbau-Programm der Telekom profitieren, denn das Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger an ihren Internet-Anschluss steigt ständig. Nur durch eine gute Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen bleibt unsere Gemeinde als Wohn- und Arbeitsplatz attraktiv. Dies wird jetzt umgesetzt. Ab sofort können sich interessierte Kunden auf www.telekom.de/saarland für die neuen Anschlüsse registrieren.

Viele Grüße
Ihr Bürgermeister
Karl-Josef Scheer