In diesem Jahr bieten die Jugendbüros der idee.on gGmbH eine JuLeiCa-Schulung an. Sie findet an den Wochenenden vom 06.03.-08.03.2020 im Schullandheim Oberthal und vom 20.03.-22.03.2020 auf der Biberburg Berschweiler statt.
JuLeiCa ist das Programm für die Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter in Vereinen und Verbänden. Sie dient als Qualifikationsnachweis gegenüber Eltern, Trägern der Kinder und Jugendhilfe sowie öffentlichen Stellen.
Die Gruppenleiterschulung zum Erwerb der JuLeiCa richtet sich an Jugendleiter, die zum Beispiel in Kinder- und Jugendgruppen, Vereinen, Ferienfreizeiten, Jugendzentren und bei Veranstaltungen aktiv sind oder Interessenvertretung und Leitungsfunktion wahrnehmen.
Die JuLeiCa ist drei Jahre gültig. Inhaber der Card erhalten eine Vielzahl von Vergünstigungen bei Freizeitangeboten, in Geschäften oder Institutionen. (Nähere Informationen zur JuLeiCa sind im Internet unter www.juleica.de erhältlich.)

Achtung: Beantragung der JuLeiCa ist nur möglich bei Nachweis einer gültigen Erste-Hilfe-Schulung.
Diese kann im Zuge unserer JuLeiCa-Schulung erworben werden. Die Erste-Hilfe-Schulung findet am 8. und am 22.3. bis 15 Uhr statt.

Themenschwerpunkte:
·        Persönlichkeitsbildung
·        Organisation und Programmgestaltung
·        Gruppenpädagogik
·        Gesetzliche Grundlagen wie Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Sexualstrafrecht
·        Finanzielle Aspekte
·        Spielpädagogik
·        Kommunikationstraining/ Gesprächsführung
·        Beantragung von Zuschüssen
·        Erste Hilfe
·        Öffentlichkeitsarbeit
·        Kindeswohlgefährdung- Erkennung und Handlungsmöglichkeiten

Die Jugendbüros laden Jugendliche und Erwachsene ab 15 – 26 Jahren herzlich ein, an dem Seminar zur Ausbildung zum Übungsleiter in der ehrenamtlichen Jugendarbeit teilzunehmen.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10€ für zwei Wochenenden mit Übernachtung.

Anmeldungen bis zum 28.02.2020 unter www.ideeon.info

Wir freuen uns schon auf eure Rückmeldung,
Das Jugendbüro-Team der idee.on gGmbh
Sophie, Christian, Philip, Kathrin und Réka

Jugendbüro Freisen: 0151-64048260