Die Gemeinde Freisen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Bereich Steuer- und Abgabenverwaltung in Vollzeitbeschäftigung.

Ihr Aufgabenbereich

Selbständige Sachbearbeitung im Bereich des Steueramtes
Aufgabenschwerpunkte sind im Wesentlichen:
– Steuersachbearbeitung (für Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer, Abwicklung von Steuerangelegenheiten mit dem Finanzamt)
– Festsetzung der Kanalbenutzungsgebühren und Abwasserabgaben
– Abwasserwerk (Bilanzbuchhaltung)
– Abfallentsorgung

Fachliche Anforderungen

Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Steuerfachangestellten
Kenntnisse im Steuer-, Haushalts- sowie Kassen- und Anordnungsrecht
Berufserfahrung im Bereich „Kommunale Finanzen“ ist von Vorteil
Gute EDV-Kenntnisse
Engagiertes und selbständiges Arbeiten

Unsere Leistungen
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD
Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
Flexible Arbeitszeiten

Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 20. April 2018 an die Gemeinde Freisen, Personalamt, Schulstraße 60, 66629 Freisen.
Auf Bewerbungsmappen sollte verzichtet werden.

Freisen, den 23. März 2018
Der Bürgermeister
Karl-Josef Scheer